Junge mit Seemansmütze

Auf „Kreuzfahrt“ im Terminal: Spiel und Spaß beim „Familien Airlebnis“

Kaum eine Urlaubsart ist so abwechslungsreich wie eine Kreuzfahrt. Ebenso vielfältig war das Angebot beim „Familien Airlebnis“ zu diesem Thema am Sonntag, 4. November, im Terminal des Düsseldorfer Airports.

Beim „Ocean Jump“ war der Spaß vorprogrammiert. Dabei standen sich sechs Kontrahenten auf jeweils einem Baumstumpf im „Wasser“ gegenüber. Die Kunst war es, dabei einem sich drehenden Baumstamm auszuweichen, damit er einen nicht vom Baumstumpf fegt. Auf dem Kinderflugplatz warteten die Tretflugzeuge darauf, ihren jungen Piloten die große Welt zeigen zu können. In der Schminkecke konnten sich die Kinder in Piraten verwandeln lassen und an den verschiedenen Bastelstationen selbst kreativ werden. Kleine Segelboote aus Moosgummi, Tellerbilder, Holzboote oder Armbänder entstanden dort. Das Kindertheater Sauresani zeigte das Stück „Säbel auf großer Kreuzfahrt“. Eine Kleinkinderspielfläche und eine Hüpfburg durften auch nicht fehlen. 

Newsletter